INFO

Aktionen

04.03.2019

„Es war in Magdeburg, im Monat Mai, die SpVgg war auch dabei, sie schlug die Leipziger mit 3:2 und bracht‘ die Meisterschaft nach Fürth herbei.“

Aus der Kategorie: Aktionen

100 Jahre nach der ersten deutschen Meisterschaft unseres Kleeblatt läuteten wir mit diesem Spruch das unvergessliche 5:1 im Derby ein. Dieser Abend, diese Nacht, mit all ihren Emotionen, sie wird uns für immer im Gedächtnis bleiben. Jetzt, viereinhalb Jahre später, ist es an der Zeit, wieder etwas zu schaffen, an das sich alle Beteiligten ihr Leben lang erinnern werden. Und auf diesem Weg wollen wir euch alle, liebe Kleeblattfans, mitnehmen, mit uns zusammen etwas Unvergessliches zu schaffen.

Denn fast genau 105 Jahre nach dem ersten Meistertitel führt uns der Weg wieder nach Magdeburg. Damals wollten 500 enthusiastische Fürther ihrem Verein folgen und ihn zur Meisterschaft treiben, „doch die Eisenbahndirektion Nürnberg hatte keine zusätzlichen Wagen zur Verfügung, und auch Magdeburg zog seine Zusage zur Bereitstellung eines Sonderzuges in letzter Sekunde zurück“, wie in der Kleeblatt-Chronik zu lesen ist. Deshalb wurden damals nur 100 Kleeblattfans Zeuge des ersten Meistertitels, der Rest fieberte im „spannungsgeladenen Fürth“ mit. 

Das soll am 31. Spieltag anders sein. Wenn die Spielvereinigung Ende April, in der Schlussphase dieser Saison, in Magdeburg gastiert, wollen wir dabei sein. Alle. Von Kleinkind bis Opa, vom Haupttribünen-Sitzer bis zum Ultra'-Jungspund aus Block 12. Es ist an der Zeit, noch enger zusammenzurücken und gemeinsam für unseren Verein einzustehen. Deshalb möchten wir mit euch allen zusammen zum ersten Mal einen selbst organisierten Sonderzug rollen lassen. 

Statt uns auf viele Autos oder die altbekannten Busse aufzuteilen, können wir als Fürther Fanszene entspannt zusammen in einem Zug in den Osten fahren, mancher kann die Landschaft und die schöne Aussicht genießen, andere in einem Partywaggon ihre Stimmbänder für einen lautstarken Support im Gästeblock später ölen. Jeder wird in diesem Sonderzug seinen Platz finden. Wer Ruhe haben will, kann Ruhe haben, wer Party machen will, der kann Party machen.

Schreibt eine Mail an sonderzug@horidos.de oder kommt zu uns am nächsten Heimspiel und gebt an, an welchen Tag ihr mitfahren würdet. 

Abfahrtszeiten:

Freitag 26.04.: 10 Uhr
Samstag 27.04. : 5 Uhr
Sonntag 28.04.: 5 Uhr
Montag 29.04.: 12 Uhr

Der Fahrpreis beträgt 85€ und enthält eine kleine Überraschung.

Diesen müsst ihr nach genauer Terminierung bis zum 14.04. in Bar am Heimspiel, im Fanprojekt (Mitwoch und Donnerstag 16-21 Uhr) oder per Überweisung auf folgendes Konto bezahlen: 

Kontoinhaber: Horidos 1000
IBAN: DE98 7625 0000 0040 1460 94
Verwendungszweck: Sonderzug + euer Name


Du bist mein Kleeblatt, du bist mein Verein, immer will ich dir ganz nahe sein! 

Zurück zur Übersicht